Tapeten – Innovationen für die Wand

Die Wirkung von Tapeten ist vielschichtig, denn sie machen nicht nur Lust auf mehr, sondern können auch anstelle einer farbig gestrichenen Wand weitere wohnliche Akzente setzen. Es macht Spaß, Wohnräume aktiv umzugestalten und sie durch schöne Muster und Farben noch besser zur Geltung zu bringen. Dabei ist es vollkommen egal, wie groß der Raum ist. Richtig positioniert, beleben Farbakzente jedes Zimmer und sorgen für ultimative Behaglichkeit. Das große und vielfältige Sortiment von Tapeten macht es möglich, dass sich jeder so einrichten kann, wie es ihm gefällt.

Heute möchte ich Ihnen nicht nur schöne Tapeten für die Wände Ihre Wohnung ans Herz legen, sondern noch einen Schritt weiter gehen. Da ich auch Feng Shui Beraterin bin, stelle ich Ihnen in diesem Blogbeitrag Tapeten unter dem Gesichtspunkt der Lehre der 5 Elemente vor. In meinen Feng Shui Analysen verwende ich das Wissen um die 5 Elemente, um in dem Haus oder der Wohnung die Elemente im Gleichgewicht zu halten. Die 5 Elemente, die zyklisch aufeinander wirken sind Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser.

Wenn Sie das Element Holz in einem Ihrer Zimmer benötigen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, dies in Form einer Tapete zu unterstützen. Das Element Holz steht für Entwicklung, Kreativität, Optimismus, Schöpferkraft, Freiheit und Toleranz. Es symbolisiert den Frühling und die Himmelsrichtung Osten. Die korrespondierenden Farben sind Dunkelgrün, Hellgrün und Türkis. Alle Räume, in denen man kreativ und konzentriert arbeiten möchte, eignen sich also hervorragend für einen grünen Farbakzent, auch in Form einer Tapete. Im rechten Tapetenbeispiel wird die Holzthematik durch ein Blättermotiv verstärkt.

Tapete_01_Holz

Das Element Feuer steht für Freude, Ruhm, Aktivität, Begeisterung, Lebensfreude, Selbstverwirklichung und Intelligenz. Es symbolisiert den Sommer und die Himmelsrichtung Süden. Die Farben des Feuers sind Rot, Orange und Pink. Mit dem Element Feuer, ergo der Farbe Rot, sollte man jedoch sparsam umgehen. Besonders eignet sich eine rote Tapete in Wohn- oder Essbereichen, in denen die Familie zusammentrifft. Da die Farbe Rot eine sehr starke Yang Energie besitzt, gehört sie in die aktiv genutzten Räume.

Tapete_02_Feuer

Das Element Erde steht für Zuverlässigkeit, Verbundenheit, Tradition, Bodenständigkeit und Stabilität. Es symbolisiert den Spätsommer und ist keiner Himmelsrichtung zugeordnet. Die Farben sind Braun, Beige, Ocker und Gelb. Braune und beige Farbtöne wirken beruhigend und können Verwendung finden, um genau diese Atmosphäre schaffen. Zarte beige Töne sorgen im Schlafzimmer für eine erholsame Nachtruhe. Gelbe Farbtöne regen hingegen die geistige Energie an, weshalb eine Tapete im gelben Farbton hervorragend in den Bereich des Schreibtisches passt. (siehe linkes Fotomotiv)

Tapete_03_Erde

Das Element Metall symbolisiert Ästhetik, Effizienz, Struktur, Disziplin, Entschlossenheit, Tatkraft und Zähigkeit. Es steht für die Jahreszeit Herbst und die Himmelsrichtung des Westens. Die Farbskala für Metall reicht von Weiß, Hellgrau über Gold und Silber. Gold oder silberfarbene Tapeten sind deshalb nicht nur prunkvoll, sondern stehen im Feng Shui auch für Reichtum und Glück. In Kombination mit weißen Wänden, kann man goldene Tapeten z.B. auch als dekoratives Element verwenden. Weiß steht für Reinheit und für den Neuanfang.

Tapete_04_Metall

Das Element Wasser symbolisiert Willenskraft, Kommunikation, Sinnsuche, Beharrlichkeit, Weisheit und geistige Kräfte. Es steht für die Jahreszeit Winter und die Himmelsrichtung des Nordens. Die Farben Dunkelblau, Blau und Schwarz stehen für das Element Wasser. Die Farbe Blau wirkt beruhigend und schafft eine harmonische Atmosphäre. Deshalb sind blaue Tapeten wunderschön in Bereichen der Wohnung, die für Entspannung sorgen sollen.

Tapete_05_Wasser

Ich wünsche Ihnen viel Freude bei der Gestaltung Ihrer neuen Wände. Ich berate Sie gerne und vorab können sie sich auf der Webseite von Graham & Brown noch mehr inspirieren lassen. http://www.grahambrown.com