Zu Besuch bei: alfons

Berlin ist um eine kleine und feine Attraktion im Winter reicher. Als Flachländer können wir nur von den Bergen träumen oder im Winterurlaub diese für eine kurze Zeit genießen, mit allem was dazu gehört. Aber, seit dem letzten Jahr gibt es eine Original Almhütte auf dem Dach des AMANO Hotels in Berlin Mitte. Ich finde die Idee so abgefahren, dass ich die Inhaberin Christa Bramstedt gebeten habe über ihre Idee, wie es zum „alfons“ gekommen ist, zu berichten. Und hier kommen ihre 5 Antworten auf meine bekannten 5 Fragen. Freut euch auf den Winter und auf ein echtes Erlebnis in der Almhütte „alfons“ in den „Berliner Bergen“.

1. Wer und was verbirgt sich hinter „alfons“ ?

alfons, das ist Schweizer Hüttengaudi mitten in Berlin – kurzum ein einmaliges Wintererlebnis! Seit 2015 kommt alfons in den Wintermonaten in die Hauptstadt – und zwar nicht irgendwo hin, sondern auf die einmalige Dachterrasse des Hotel AMANO Grand Central in Mitte. Im Gepäck hat alfons stets das Beste von Schweizer Almen:  Große Laibe des legendären, würzigen Raclette Käses, edle Tropfen aus Schweizer Brennereien und für die richtige Schweizer Atmosphäre eine komplette Almhütte, die auf der Dachterrasse errichtet wird. 100% Holz, 100% Schweiz, 100% uriger Charme. Diesen Winter kann man bei alfons vom 1. November 2016 bis zum 31. Januar 2017 Original Schweizer Raclette in unserer rooftop Almhütte genießen. Bis zu 55 Personen finden in der alfons Hütte Platz und erleben einen unvergesslichen Abend – die perfekte Location also für Ihre Firmenfeier, Familienfest, Weihnachtsfeier, Kick Off-Veranstaltung, geselligen Abend mit Freunden usw. Hereingeschmelzt also!

alfons_01

2. Wie ist Ihre Geschäftsidee entstanden?

Raclette ist Leibspeise und noch viel mehr: Denn ein Abend mit Raclette ist nicht nur ein Dinner, es ist ein Gemeinschaftserlebnis. Denken wir alle an Raclette, dann denken wir auch an die Alpen, an Tradition, an urige Hütten sowie an Natur. Und an Gemütlichkeit. In Berlin gibt es weder Alpen noch Almhütten – eigentlich, denn jetzt gibt es ja alfons. Umso größer ist aber auch die Sehnsucht nach diesen Winterfreuden, auch abseits des Skiurlaubs. Aus dieser ganz persönlichen Sehnsucht entstand alfons Original Schweizer Raclette.

Unser Flashback beginnt im Jahr 2014 noch ohne Almhütte, aber mit einem Stand auf dem Charlottenburger Weihnachtsmarkt sowie diversen Food Markets. Raclette von großen Laiben aus unserer ausgewählten Käserei aus Schwyz in der Zentralschweiz, frisches Bauernbrot, dampfende Bio-Kartoffeln und natürlich auch einen zünftigen Schweizer Schnaps für die Verdauung. Damit haben wir angefangen und quasi als Weihnachtswunsch die eigene Almhütte in Berlin geäußert. Und ab dann ging es ganz schnell…

Mit der Eröffnung des AMANO Grand Central hatten wir unseren perfekten „Gipfel“ – auf der Dachterrasse fanden wir genügend Platz und eine perfekte Lage, um unsere Almhütte aufzubauen: Mit Blick über die Dächer Berlins, das Regierungsviertel, dazu bestens angebunden an Nah- und Fernverkehr. Bei Lust können unsere Gäste auch nach dem Racletteabend ihr gebuchtes Zimmer im angesagten Hotel beziehen. Und noch etwas war uns von Anfang an wichtig: Wir haben in allen Wintermonaten geöffnet (vom 1. November bis 31. Januar eines Jahres) – so dass ausreichend Zeit ist für Weihnachtsfeiern, einen Familienausflug, ein Weihnachtsgeschenk der besonders schmackhaften Art und vor allem auch Raclette-Gaudi in den Monaten, in den traditionell der Winter in unserer Hauptstadt so richtig kommt. Im Sommer zieht es alfons dann wieder in die Schweiz, um sich für den kommenden Winter in der Berliner Hütte zu rüsten – die Hütte bleibt aber in Deutschland. Und kann „nackt“ wie auch komplett ausgestattet, eingerichtet und dekoriert gemietet werden für Sommerparty, Landpartie, Firmenveranstaltung oder auch einen privaten Biergarten.

alfons_02

3. Was macht sie glücklich?

Augenblicke der Menschlichkeit, meine Familie, Freundschaft, Liebe, Lachen und natürlich Raclette.

4. Was wollten sie als Kind immer werden?

Krankenschwesterin… 😉

5. Haben Sie einen „Liebling“ in ihrem Unternehmen, oder was liegt ihnen besonders am Herzen?

Die alfons Almhütte. Sie bringt alpinen Hüttenzauber auf das Dach des AMANO Grand Central und ist eine einmalige Location in Berlin – nämlich ganz so wie Sie es aus den Bergen kennen: urig, einzigartig und in luftiger Höhe mit Blick über das „Großstadttal Berlin“. Mit alpenländischer Fassade und Inneneinrichtung aus echtem über 100jährigem Altholz, einer typischen Alm-bzw. Skihütte nachempfunden, verzaubert alfons seine Gäste in die Welt der Berge und gibt jeder Veranstaltung ein unvergessliches alpines Ambiente mit qualitativ hochwertigen Schweizer Gaumenfreuden dazu. Mehr Infos unter:  www.alfons-raclette.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

c4EpmP

Bitte geben Sie den Text vor:

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.