5 Favoriten-Dekorationen zur Herbstzeit

Wenn sich die Blätter der Bäume färben und langsam zur Erde sinken, dann hat sich der Sommer wieder einmal verabschiedet und der bunte Herbst kündigt sich an. In dieser Zeit werden wir immer etwas wehmütig, da die Tage wieder kürzer werden und die Leichtigkeit eines Sommertages zur Erinnerung wird. Der Herbst jedoch hat in seiner Vielfalt viele farbenfrohe Facetten, die unsere Aufmerksamkeit verdienen. Holen Sie sich die herbstliche Farbenvielfalt in ihre vier Wände und genießen Sie bei wohliger Wärme und einer Tasse Tee die aufkommenden Herbststürme.

Heute möchte ich Ihnen meine Favoriten für herbstliche Dekorationen vorstellen und Ihnen gleichzeitig Anregungen an die Hand geben dieser wunderbaren Jahreszeit mit ihren reichhaltigen und natürlichen Geschenken, einen besonderen Platz einzuräumen.

Mein absoluter Favorit ist der Kürbis. Er war lange Zeit in Vergessenheit geraten, gehört jedoch zu den ältesten Nutz- und Kulturpflanzen. Es gibt so viele unterschiedliche Arten und Größen, dass man mit dem Kürbis nicht nur wundervolle Gerichte zaubern, sondern auch vielfältige Dekorationen arrangieren kann. Ob schlicht gestapelt in einem Glasgefäß oder ausgehöhlt und mit winzigen Verzierungen versehen, wie in meinem gezeigten Beispiel, der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

herbst_01Bei einem herbstlichen Waldspaziergang kann man sich nicht nur von der Natur inspirieren lassen, sondern sich ein Stück davon gleich mit nach Hause nehmen. Wie wäre es mit frischem Waldmoos, das in einer Kiste zusammen mit Deko-Pilzen ein schönes Arrangement ergibt? Auch Moos zusammen mit anderen Waldpflanzen in einem Einweckglas ergibt ein kleines Terrarium, das sich lange hält.

herbst_02Es sind aber auch ganz schlichte herbstliche Dekorationen möglich, die nicht aufwendig sind und trotzdem einen wunderbaren Effekt zaubern. Ein farbenfroher Ast vom roten Weinlaub zusammen mit Kastanien arrangiert oder eine herbstlich leuchtende Rose in Kombinationen mit Mini-Zierkürbissen. Ganz einfach schmücken diese Arrangements ihren Küchentisch.

herbst_03 Der Kranz an der Eingangstür als Willkommensgruß lässt sich zur Herbstzeit wunderbar mit den Früchten der Wildrose schmücken. Die Hagebutte ist im Herbst und sogar auch noch im Winter als rote Frucht überall in Parks und Gärten schon von weitem sichtbar.Die Hagebutte lässt sich ganz einfach auf einen Kranzrohling aus Weide anbringen und erinnert an den ausklingenden Sommer.

herbst_04

Warum nicht einmal den Herbst hautnah bei einem Picknick erleben! Die Natur zaubert dafür die schönste Kulisse. Packen Sie Decken, Getränke und Essen ein und decken Sie den Tisch auf einem Teppich voller bunter Blätter. Genießen Sie in vollen Zügen!

herbst_05